Authentizität - jetzt und in Zukunft

Personenbezogene Daten gelten als besonders schützenswert, denn sie verleihen jedem seine Individualität und Authentizität. Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung stellt sicher, dass jede Person selbst über die Verwendung und Weitergabe ihrer Daten bestimmt. Der Missbrauch personenbezogener Daten jeglicher Art stellt eine Verletzung der Persönlichkeitsrechte dar, die bei dem Betroffenen auch noch in der Zukunft weitreichende Folgen haben können.

Was sind personenbezogene Daten?

Als personenbezogene Daten werden all jene Daten zusammengefasst, mit deren Hilfe die Identifikation einer Person möglich ist. Neben den geläufigen Daten, wie Namen, Kontakt- und Adressdaten, zählen auch Zugangsdaten, Bankdaten und Sozialdaten zu personenbezogenen Daten.

Besonders schützenswert sind Daten aus Videoüberwachungsanlagen, Daten zur Verhaltens- und Leistungsüberwachung sowie Daten von Minderjährigen und Gesundheitsdaten.

Mit Hilfe unserer Experten können Sie das Datenschutzrisiko Ihres Unternehmens ermitteln und den Weg für ein angemessenes Datenschutzniveau ebnen.